Kreativität


Kreativität bezeichnet die Fähigkeit schöpferischen Denkens und Handelns.

Das Spiel-, auch Gedankenspiel, gehört als wesentliches Element zur Kreativität. Kreativität ist nicht nur beschränkt auf Künste, wie Malen, Basteln und musizieren, sondern wird überall dort eingesetzt und gebraucht, wo es darum geht, neue Wege, neue Lösungen oder Ideen zu finden.

Jedes Kind in unserem Kindergarten ist ein kleiner Künstler

Unsere Aufgabe ist es, diese Künstlerinnen und Künstler mit ihrer Kreativität und Phantasie zu unterstützen mittels vier kreativer Bausteine

     ➤ Das kreative Kind

     ➤ Den kreativen Prozess (das selber Tun)

     ➤ Das kreative Material

     ➤ Das kreative Umfeld (Raum/ Anreize)

In unserem Kindergarten stehen den Kindern verschiedene Möglichkeiten und Bereiche zur Umsetzung ihrer Ideen zur Verfügung. Wir fördern Kreativität im gestalterischen, musischen, motorischen und konstruktiven Bereich. 

Im künstlerischen Bereich stehen den Kindern Stifte, Farben, Scheren, kostenlose Materialien, Klebstoff, Handwerkzeuge, usw. zur Verfügung. 

Im musischen Bereich unterstützen wir die Kinder durch Rhythmusinstrumente, das Hören von Musik, singen und tanzen, usw. 

Im motorischen Bereich haben die Kinder die Möglichkeit, sich durch Turnmaterialien (dicke Matten, Kästen, Schaukel, Rutsche, usw.) durch Materialien, die zur Bewegung anregen (Kartons, Seile, Bälle, Fahrräder, Schüppen, usw.) im Turnraum, sowie im Außenbereich zu entfalten. 

Im konstruktiven Bereich stehen im Gruppenraum unterschiedliche Konstruktionsmaterialien zur Verfügung z.B. Bauklötze, Knete, Steckspiele, usw